pexels-burst-373965.jpg

TESTIMOniaLS

DANIELA KNIPPER
über "Takeoff in die finanzielle Freiheit"

KATHARINA BAUMGARTNER
über "Takeoff in die finanzielle Freiheit"

MARCO DÜCK
über "Takeoff in die finanzielle Freiheit"

Über eine kurze Zeitspanne habe ich sehr viel in den Webinaren über Finanzen, Mindset und Trading gelernt.
Suk-Jae und Alex erklären jeden einzelnen Schritt fachlich tiefgehend und anschaulich. Sie zeigen, wie man mit Freude seine Finanzen in den Griff bekommt.

Es wird auf Risiken hingewiesen, aber gleichzeitig zeigen sie auch die vielen Möglichkeiten, Geld zu generieren.  Ich hatte sehr viel Freude am Webinar, wurde gefordert und habe mir durch das neue Standbein eine gesündere Basis geschaffen.
Den ersten Schritt in die finanzielle Freiheit hätte ich ohne die Starthilfe von den Financebuddys niemals gewagt.  Ich danke euch!kjae und Alex erklären jeden einzelnen Schritt fachlich tiefgehend und anschaulich. Sie zeigen wie man mit Freude seine Finanzen in den Griff bekommt. Es wird auf Risiken hingewiesen, aber gleichzeitig zeigen sie auch die vielen Möglichkeiten Geld zu generieren.  Ich hatte sehr viel Freude am Webinar, wurde gefordert und habe mir durch das neue Standbein eine gesündere Basis geschaffen.

Young-Eun Koo

Nach Abschluss der beiden Seminare, habe ich direkt mit dem Traden angefangen. Das Glück des Anfängers war mit mir, und ich habe gute Erfolge erzielt. Ich muss aber auch erwähnen, dass mich jeder Trade enorm gestresst hat, weil ich weder Routine noch entsprechende Gelassenheit hatte und jedes Mal kurz vorm Herzinfarkt stand, wenn der Trade in die falsche Richtung lief.

Nach einem Vierteljahr drehte sich mein Glück etwas und ich fuhr einige Verluste ein, war in der Bilanz aber immer noch im Plus. Ich legte eine Pause ein und konzentrierte mich mehr auf mein Mindset, rief mir nochmal das Gelernte in Erinnerung zurück, wiederholte das Wesentliche und begann dann einen Neustart. Im Moment kann ich sagen , es läuft… Ich trade jede Woche, aber nicht täglich, ich lege Pausen ein und ich bin wesentlich gelassener und entspannter und vor allem geduldiger. 

Abschließend würde ich jedem empfehlen, immer am Ball zu bleiben, damit sich eine gewisse Routine einstellt und um vor allem durch die permanente Marktbeobachtung das richtige Gefühl für die Börse zu bekommen.

Als bisherige Erfolgsbilanz verzeichne ich den Ausgleich aller meiner Kreditkonten und den Kosten der beiden Seminare. Zusätzlich konnte ich mir ein kleines Cryptoreservoir anlegen.

 

Fazit: Ich würde es immer wieder tun, weil die Seminare ein idealer Grundstein sind, um darauf aufzubauen.

Heike Lehmacher

SIMONE
über "Takeoff in die finanzielle Freiheit"

SABRINA MRAZ
über "Quantum Leap in die finanzielle Freiheit"

Mirja Glatz
über "Quantum Leap in die finanzielle Freiheit"

Es ist irre, was sich da für eine Welt geöffnet hat! Und daher klare Empfehlung von mir dieses Seminar unbedingt mitzumachen.

Gil Gropengiesser

Besonders interessant fand‘ ich auch den psychologischen Aspekt und ich konnte dadurch auch für andere Lebensbereiche noch wahnsinnig viel mitnehmen. Und zu den Financebuddys: Ihr seid einfach super! Ihr habt das auf so eine menschliche, lustige, liebe und geduldige Art und Weise rübergebracht.

Susann

Dani & Daniel
über "Takeoff in die finanzielle Freiheit"

MAXIMILIAN STÜTZ
über "Quantum Leap in die finanzielle Freiheit"

NICOLE HERB
über "Takeoff in die finanzielle Freiheit"

Ich konnte aus dem Kurs wirklich eine Menge mitnehmen – sei es das 6-Konten-Modell, natürlich die Strategien an sich mit den Erläuterungen dazu, aber auch das ganze Thema Mindset und auch die Bücherempfehlungen – es war viel dabei, was man mitnehmen konnte.

Dennis Neetix

 "Rückwirkend betrachtet kann ich sagen, dass es die beste Entscheidung war, dass ich mich dafür angemeldet hat. Das Webinar war wirklich jeden Cent wert und ich habe unglaublich viel gelernt. .“

Bianca Kandra